Aktuelles

Wettkämpfe

Termine

Frankenhainer Biathleten holen Medaillen am Notschrei

Der SV Schauinsland lud am Wochenende Deutschlands Nachwuchsbiathleten der Jugend bis Erwachsene zum vierten Pokalrennen in dieser Saison ein.

Auf der Anlage im Schwarzwald waren mit dem Sprint und Supereinzel zwei Rennen zu absolvieren. Im Unterschied zum klassischen Einzelrennen verkürzten sich die Streckenlängen beim Supereinzel auf 5 km (alle weiblichen Klassen) sowie 7,5 km für die männlichen Teilnehmer. Daran angepasst gab es für jeden Fehlschuss statt der üblichen 60 Sekunden nur 15 Sekunden Zeitstrafe. Die Frankenhainer Sportler Paul Günther, Josephine Dingelstedt (beide AK 16), Emily Schumann, Marie Charlott Tschiersch, Oscar Barchewitz, Gina Marie Puderbach (alle Jugend), Max Barchewitz (Junioren) sowie Erik Weick (Männer) verstärkten die Thüringer Auswahl. Mit Rang 2 und jeweils Platz 6 im Sprint kamen Erik Weick, Emily Schumann und Max Barchewitz gut in die Wettkämpfe. Gina Marie Puderbach auf Platz 13 Oscar Barchewitz und Paul Günther als 10. bzw. 11. konnten sich sicher im Vorderfeld platzieren. Trotz sieben Schießfehler schaffte Paul Günther im Einzel nach hervorragender Laufleistung mit Rang drei noch den Sprung auf das Podest. Max Barchewitz und Erik Weick siegten in ihren Konkurrenzen. Emily Schumann und Oscar Barchewitz liefen als Siebente und Achter erneut unter die besten Zehn.

Ebenfalls am Wochenende starteten die Thüringer Biathleten der Schülerklassen in den Winter. Gleich zu Beginn der Serie standen die  Landesmeisterschaften im Einzel auf dem Programm, welche im Biathlonzentrum „Andrea Henkel“ in Großbreitenbach stattfanden. Die  Nachwuchsgruppe des SVE Frankenhain erkämpfte sich drei Medaillen. Julius Hofmann beherrscht die Konkurrenz der Altersklasse 15 nach Belieben und siegte trotz sechs Fehlschüssen souverän. In der Klasse der gleichaltrigen Mädchen lief Anna Mothes auf den Silberrang gefolgt von Nathalie Heydt, die den dritten Platz belegte.

 

Weitere Platzierungen Notschrei:

Josephine Dingelstedt: 21. Sprint/14. Einzel

Marie Charlott Tschiersch: 23. Sprint/13. Einzel

Gina Marie Puderbach: 16. Einzel

 

Thüringer Meisterschaften:

2. Leon-Maurice Eberhardt, AK 13, Großbreitenbach

3. Paul Peppler, AK 13; Lena Siegmund, AK 13, Joyce Reichmann, AK 14, alle Groß-

    breitenbach

4. Luca Tizian Eberhardt, AK 14, Nelly Ehrhardt, AK 14. Malte Mumot, AK 15, alle SVE

5. Robert Drößler, AK 12, SVE; Finnja Peppler, AK 12; Marie Domhardt, AK 13, beide Groß-

    breitenbach; Lena Krombholz, AK 15, SVE

 

Rahmenwettkampf Langlauf:

1. Erik Beetz, AK 7; Anna Geyer, AK 7, beide Großbreitenbach, Max Kühnert, AK 8, SVE;

    Thalia Csordas, AK 8; Paul Ebert, AK 9, beide Großbreitenbach

2. Emil Herrling, AK 7, SVE; Emil Tondyra, AK 8; Timo Siegmund, AK 9; Mirja Schmidt,

    AK 9; Franz Domhardt, AK 10; Zoe Höhne, AK 10Tabea Rebstock, AK 11, alle Groß-

    breitenbach

3. Kurt Beetz, AK 10; Pepe Scheffler, AK 11, beide Großbreitenbach

4. Sarah Treßelt, AK 9, Großbreitenbach

5. Paul Reisek, AK 11; Nina Gier, AK 11, beide SVE

Übernachten im Thüringer Wald

Unsere Jugendherberge liegt idyllisch und bietet perfekte Wanderwege und vielfältige Freizeitangebote. Übernachten Sie bei uns.

Biathlonspaß für jedermann

Sie wollten schon immer echte Biathlonluft schnuppern? Sie schießen wie die Profis und haben ein unvergessliches Erlebnis. 

Sektionen in unserem Verein

Das Vereinshaus

Unser Verein bietet Biathlon, Fußball, Schach und Rehasport . Informieren Sie sich hier.

Mitglied werden!

Jetzt anmelden!

Nehmen Sie aktiv an unserem Vereinsleben teil und stärken Sie mit Ihrem Beitritt unsere Arbeit mit dem Nachwuchs.   

Zur Anmeldung