Eine lange Sommersaison ging am Wochenende für Thüringens Nachwuchsbiathleten der Schülerklassen zu Ende. Als elften und damit letzten Ranglistenwettkampf des Sommers galt es, die Athletiküberprüfung in Großbreitenbach zu absolvieren. Die Leistungsfeststellung an den Stationen Klimmziehen, Seilspringen, Rollbrett, Gewandheitslauf, Japantest, Schlängelauf, Einbeinstehen und Sprungschritte stellte höchste Anforderungen in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, sowie koordinative Fähigkeiten und Geschicklichkeit an die jungen Sportler. Im Vergleich der beiden Vereine des Ilmkreises zeigte sich, dass derzeit die Sportfreunde aus Großbreitenbach gegenüber denen des SVE Frankenhain in Bezug auf Podestplätze eindeutig die Nase vorn haben. Trotzdem geben einige der Frankenhainer Talente durchaus Grund zur Hoffnung auf vordere Platzierungen bei den anstehenden Wettkämpfen auf Schnee. Neben Hannes Lipfert (AK 12) und Marlene Elsner (AK 14), die beide jeweils Platz sechs erreichten, konnten sich Heidi Drößler (AK 11), Maarten Gabriel (AK 12) als Fünfte, sowie Maria Türkon (AK 14) und Nelly Ehrhardt (AK 15), welche beide Rang vier belegten, im Vorderfeld platzieren. Die ersten Podestplätze für die Sportler aus Frankenhain holten die 11jährigen Finja Hirschmann und Charlotte Benneckenstein. Sie wurden Zweite und Dritte. Zu einem ungefährdeten Sieg kam Luca Tizian Eberhardt in der Klasse der 15jährigen Jungen. Er gewann souverän mit einem Vorsprung von 14 Punkten. Damit sicherte er sich auch Rang eins in der Gesamtwertung der Sommerrangliste. Hannes Lipfert rangiert in dieser Wertung mit einem Punkt Rückstand auf dem zweiten Platz. Marlene Elsner und Nelly Ehrhardt belegen die Plätze fünf und vier.

Weitere Platzierungen:

  1. Zoe Höhne, AK 11; Pepe Scheffler, AK 12; Leon-Maurice Eberhardt, AK 13, Lena Siegmund, AK 14; Joyce Reichmann, AK 15, alle Großbreitenbach
  2. Kurt Beetz, AK 11; Tabea Rebstock, AK 12, beide Großbreitenbach
  3. Finnja Peppler, AK 13, Großbreitenbach
  4. Amy Walther, AK 12; Fenja Kahl, AK 13, beide Großbreitenbach