Aktuelles

Wettkämpfe

Termine

Frankenhainer in aussichtsreicher Position nach drittem WM-Qualifikationsrennen

Nur eine Woche nach dem ersten internationalen Auftritt beim Target-Sprint Weltcup im italienischen Auer nahmen am vergangenen Wochenende die Sommerbiathleten des Skivereins „Eintracht“ Frankenhain den weiten Weg nach Hannover auf sich, um weitere wichtige Ranglistenpunkte im dritten Qualifikationsrennen für die Weltmeisterschaft im Target-Sprint zu erkämpfen.

Diese findet im Rahmen der Schießsport-Weltmeisterschaft im südkoreanischen Changwon vom 31. August bis 15. September statt.

Eine völlig neue Situation in diesem Wettkampf ergab sich für die Junioren I, die aufgrund des Reglements bei zu geringer Starterzahl, mit den Herren zusammengelegt wurden. Eine schwierige Aufgabe im starken Herrenfeld, die nicht ohne Folgen blieb. So musste sich Felix Elsner mit dem elften Platz begnügen und verpasste dadurch knapp die Finalteilnahme.

Mehr Glück hatte Philip Usbeck, der sich mit etwas weniger Problemen am Schießstand als Achter die Finalteilnahme sicherte. Mit der zweitbesten Zeit im Vorlauf konnte sich Michael Herr souverän für das Finale qualifizieren. Paul Böttner komplettierte als Neunter ein starkes Mannschaftsergebnis im Vorlauf.

Das Finale blieb bis zum Schluss eine enge Kiste. Michael zeigte am Schießstand beide Male Nervenstärke und ging zusammen mit zwei weiteren Läufern auf die letzte Runde. Am Ende fehlten ihm als hervorragendem Dritten lediglich zwei Sekunden auf Sieger Thomas Haslinger (Renholding/Bayern), der für die 1200 Meter und zwei Schießeinlagen nur 4:11 Minuten benötigte. Paul Böttner erkämpfte sich einen tollen sechsten Platz. Philip Usbeck sicherte sich nach starker Schlussrunde Rang sieben bei den Herren.

In der Klasse Junioren II holten Noel Eberhardt und Jacob Hofmann in einem beiderseits beherztem Rennen Bronze beziehungsweise Silber. Die Juniorin Laura Nagel erkämpfte einen guten siebenten Platz. Melanie Eccarius, ehemalige Biathletin am Oberhofer Sportgymnasium, belegte in einem starken Damenfeld Rang fünf.

Der letzte Qualifikationswettkampf findet vom 22. bis 24. Juni in der Suhler Innenstadt im Rahmen der Deutschen Meisterschaft statt. Der Deutsche Schützenbund nominiert danach sechs Sportler, davon zwei Herren/Damen, ein Junior/eine Juniorin, nach Südkorea.

Übernachten im Thüringer Wald

Unsere Jugendherberge liegt idyllisch und bietet perfekte Wanderwege und vielfältige Freizeitangebote. Übernachten Sie bei uns.

Biathlonspaß für jedermann

Sie wollten schon immer echte Biathlonluft schnuppern? Sie schießen wie die Profis und haben ein unvergessliches Erlebnis. 

Sektionen in unserem Verein

Das Vereinshaus

Unser Verein bietet Biathlon, Fußball, Schach und Rehasport . Informieren Sie sich hier.

Mitglied werden!

Jetzt anmelden!

Nehmen Sie aktiv an unserem Vereinsleben teil und stärken Sie mit Ihrem Beitritt unsere Arbeit mit dem Nachwuchs.   

Zur Anmeldung