Julius Hofmann siegt souverän

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Presse
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Bereits den zweiten Wettkampf der diesjährigen Ranglistenserie brachten die Thüringer Nachwuchsbiathleten bis Altersklasse 15 hinter sich.

Auf der kleinen Sportanlage am Oberhofer Harzwald stand ein Leichtathletiktest auf dem Programm. Die Jüngeren der Altersklassen 9 und 10 absolvierten einen Sprint über 30m mit fliegendem Start, Weitsprung sowie einen 400m Lauf. Alle anderen hatten neben Sprint und Weitsprung noch einen Schlussdreisprung und einen Lauf über 1000m zu bewältigen. Der SVE Frankenhain stellte 27 der 109 Teilnehmer. Einen guten Einstand schafften Elisabeth Preusse und Mia Driesner als jüngste Starter der Frankenhainer. Sie belegten in der Altersklasse 9 die Plätze zwei und drei. Ebenfalls Platz zwei und drei erkämpften sich Clemens Kracik und Leo Brenner in der Altersklasse der 14jährigen Jungen. Zwei weitere Silberränge für Frankenhain sicherten  sich Finja Hirschmann (AK 10) und Elisabeth Baumgardt (AK 13). Nelly Ehrhardt beendete den Test als Dritte. Für die besten Leistungen aus Frankenhainer- und auch Geamtsicht sorgten die beiden 15jährigen Lena Krombholz und Julius Hofmann. Julius erreichte in allen vier Disziplinen die Bestleistungen und siegte mit fast 200 Punkten Vorsprung. Lena musste sich nur beim 1000m Lauf der Zweitplatzierten knapp geschlagen geben, distanzierte sie aber letztlich noch um über 100 Punkte.

Gleichzeitig  reiste eine kleine Abordnung der Frankenhainer Sommerbiathleten zu einem Target-Sprint nach Auer in Südtirol und stellte sch dort der anwesenden internationalen Konkurrenz. Die Junioren Philipp Usbeck und Felix Elsner belegten die Ränge fünf und drei. Ebenfalls auf Platz fünf lief Michael Herr in der Männerklasse obwohl ihn ein Waffendefekt fast am Start gehindert hätte. Kurzerhand übernahm er das Gewehr von Felix und konnte sich noch achtbar aus der Affäre ziehen.

Weitere Ergebnisse Oberhof.

1.     Mirja Schmidt, AK 9; Pepe Scheffler, AK 11;  Leon-Maurice Eberhardt, AK 12: Joyce Reichmann AK 14, alle Großbreitenbach

2.     Amy Walter, AK 11, Großbreitenbach

3.     Paul Ebert, AK 9; Hubertus Christ, AK 10; Tabea Rebstock, AK 11; Paul Peppler, AK 13, alle Großbreitenbach

4.     Lotta Tetzlaff, AK 9; Gabriel Maarten, AK 11, beide SVE; Magnus Christ, AK 12, Großbreitenbach; Luca-Tizian Eberhardt, AK 14; Malte Mumot, AK 15, beide SVE

5.     Timo Siegmund, AK 9, Großbreitenbach; Heidi Drößler, AK 10; Christoph Preusse, AK 10; Svea Müller, AK 11; Finjas Schumann, AK 12: Marlene Elsner, AK 13; Amelie Meyer-Lohmann, AK 14; Anna Mothes, AK 15, alle SVE

6.     Kurt Beetz, AK 10, Großbreitenbach; Robert Drößler, AK 12, SVE; Fenja Kahl, AK 12, Großbreitenbach

Schreibe einen Kommentar