Aktuelles

Wettkämpfe

Termine

Frankenhainer Julius Hofmann erreicht Bestwert

Der letzte Ranglistenwettkampf für die jungen Biathleten bis Altersklasse 15 vor dem Winter fand vergangenen Samstag in Großbreitenbach statt.

Traditionell beschließt ein zweiter Athletiktest die Sommerkonkurrenz. Wie gewohnt wurden in den Kraftdisziplinen Klimmziehen und Rollbrett, den Gechicklichkeitsübungen Seilspringen und Einbeinstehen, den Sprungschritten sowie im Schlängel- und Hindernislauf sowie im Japantest Punkte vergeben. Insgesamt sieben Podestplätze konnten die Sportler vom SVE Frankenhain erringen.

Gemeinsam mit den Großbreitenbacher Sportfreunden, die achtmal das Podium eroberten, gingen mehr als die Hälfte der Medaillen an die beiden Vereine des Ilmkreises. Seine große Dominanz im Athletikbereich unterstrich wiederum Julius Hofmann, der mit 20 Punkten Vorsprung die Konkurrenz der Altersklasse 15 deklassierte. Seine 36 Klimmzüge und 190 Seildurchschläge pro Minute markierten die absoluten Bestwerte des Wochenendes. Ebenfalls siegreich beendete der 14jährige Luca Tizian Eberhardt vom SVE seinen Wettkampf. Er erarbeitete sich 6 Punkte Vorsprung vor seinem Vereinskameraden Leo Brenner, der damit den Frankenhainer Doppelsieg in dieser Klasse perfekt machte. Ohne Siegchance waren die Frankenhainer Athletinnen Maria Türkon und Elisabeth Baumgardt in der Altersklasse 13. Sie holten sich die Plätze zwei und drei. Es gewann Lena Siegmund aus Großbreitenbach mit überrragenden 24 Punkten Vorsprung. Diese Leistung hätte auch für den Sieg bei den ein Jahr älteren Mädchen gereicht.

Einen guten dritten Platz belegte Lena Krombholz (SVE) in der Altersklasse 15. Sie verwies ihre Vereinskollegin Anna Mothes um einen Punkt auf den undankbaren vierten Platz.

 

Weitere Ergebnisse:

  1. Tabea Rebstock, AK 11; Pepe Scheffler, AK 11; Finnja Peppler, AK 12; Leon Maurice Eberhardt, AK 12, alle Großbreitenbacher
  2. Paul Peppler, AK 13, Großbreitenbach
  3. Fenja Kahl, AK 12; Felix Schwanengel, AK 13, beide Großbreitenbach
  4. Magnus Christ, AK 12, Großbreitenbach; Clemens Kracik, AK 14, SVE
  5. Amy Walter, AK 11, Großbreitenbach
  6. Svea Müller, AK 11; Marlene Elsner, AK 13, beide SVE

Übernachten im Thüringer Wald

Unsere Jugendherberge liegt idyllisch und bietet perfekte Wanderwege und vielfältige Freizeitangebote. Übernachten Sie bei uns.

Biathlonspaß für jedermann

Sie wollten schon immer echte Biathlonluft schnuppern? Sie schießen wie die Profis und haben ein unvergessliches Erlebnis. 

Sektionen in unserem Verein

Das Vereinshaus

Unser Verein bietet Biathlon, Fußball, Schach und Rehasport . Informieren Sie sich hier.

Mitglied werden!

Jetzt anmelden!

Nehmen Sie aktiv an unserem Vereinsleben teil und stärken Sie mit Ihrem Beitritt unsere Arbeit mit dem Nachwuchs.   

Zur Anmeldung