Der SVE Frankenhain lud den Thüringer Biathlonnachwuchs zum ersten Wettkampf nach den Sommerferien ein.

Beim traditionellen Rolf-Schumann-Gedächtnislauf maßen die jungen Athleten bis Altersklasse 15 ihre Kräfte.Während die Schüler der Altersklassen 12 bis 15 einen Langlauf auf Skiroller absolvierten, kämpften die Jügeren auf der Crossstrecke um den Sieg. Auf ihrer Hausanlage rund um den Schießstand konnten sich Laura Ott (AK 7), Max Kühnert (AK 9) als jeweils Zweite sowie Magnus Hirschmann (AK 9), der Rang drei belegte, sehr gut in Szene setzen. Noch besser platzierte sich Lotta Tetzlaff, die das Rennen der 10jährigen Mädchen für sich entscheiden konnte. Die Startreihenfolge des Rollerlaufes der älteren Sportler ergab sich nach Absolvierung einer Biathlonserie auf Klappscheiben am Schießstand. Für jede nicht getroffene Scheibe addierten sich 15 Sekunden (AK 12/13) bzw. 10 Sekunden (AK 14/15) zur Startzeit. Lediglich drei von 59 Sportlern trafen alle Scheiben. Grund zur Freude für die Frankenhainer Athleten gab es gleich zum Lauf der zwölfjährigen Jungen. Hannes Lipfert ging als Bester des Schießens auch als Erster auf seine Rollerrunde. Er behauptete diese Führung nicht nur, sondern baute sie bis ins Ziel auf 25 Sekunden vor dem Zweitplatzierten Pepe Scheffler (Großbreitenbach) aus.

Einen sehr guten Tag erwischte auch Marlene Elsner vom Gastgeberverein. Sie ging als Fünfte nach dem Schießen auf die 4 Kilometer lange Strecke und arbeitete sich mit der zweitschnellsten Laufzeit noch auf Rang drei nach vorn. Einen weiteren Podestplatz für die Gastgeber sicherte Nelly Ehrhardt in der Altersklasse 15. Sie belegte den zweiten Platz und musste sich der Siegerin nach 6 Kilometern lediglich um 15 Sekunden geschlagen geben. Luca Tizian Eberhardt wurde bei den gleichaltrigen Jungen Dritter.

Weitere Ergebnisse: 

  1. Leon-Maurice Eberhardt, AK 13; Lena Siegmund, AK 14, beide Großbreitenbach
  2. Anna Geyer, AK 8; Franz Domhardt, AK 11; Tabea Rebstock, AK 12, alle Großbreitenbach
  3. Timo Siegmund, AK 10; Joyce Reichmann, AK 15, beide Großbreitenbach
  4. Mirja Schmidt, AK 10, Großbreitenbach; Finja Hirschmann, AK 11; Chiara Hirschmann, AK 15, beide SVE
  5. Erik Beetz, AK 8; Svea Müller, AK 12, beide Großbreitenbach
  6. Charly Schwarz, AK 8, SVE; Thalia Cordas, AK 9, Großbreitenbach; Elisabeth Preusse, AK 10;    Christoph Preusse, AK 11; Heidi Drößler, AK 11; Nina Gier, AK 12; Maria Türkon, AK 14, alle SVE; Fenja Kahl, AK 13, Großbreitenbach