Aktuelles

Wettkämpfe

Termine

Frankenhainer diesmal ohne Titel

Die dreigeteilte Thüringer Meisterschaft der Biathleten bis Altersklasse 15 erfuhr am Wochenende mit den Sprintrennen ihre Fortsetzung.

Da derzeit nur in den oberen Lagen des Thüringer Waldes optimale Schneebedingungen herrschen, verlegten die Veranstalter des Luisenthaler Skiverein den Wettkampf von ihrer Streitberg-Arena in die Oberhofer DKB-Arena. 64 Teilnehmer gingen an den Start. Im Gegensatz zu den anderen Altersklassen, die zwei Schießeinlagen während des Rennens absolvierten, mussten die elfjährigen Sportler vor dem Lauf eine Serie von 10 Schuss auf Klappscheiben abgeben. Für jede nicht getroffene Scheibe wurde ebenso eine Strafrunde fällig. Die Strafrunden mussten dann nach der ersten Laufrunde absolviert werden. Gut möglich, dass dieser Austragungsmodus noch Änderungen erfährt, da es gerade den jüngsten Schützen nicht leicht fällt, sich bei Minusgraden ausschließlich auf das Schießen zu konzentrieren.

Die Frankenhainer Athleten mussten diesmal die Anlage ohne den Gewinn einer Goldmedaille verlassen. Dieser am nächsten kam noch Josephine Dingelstedt (AK 15) als Zweite. Eine Sekunde fehlte ihr zum Titel, den sie allerdings verlor, weil sie leider eine Strafrunde mehr laufen musste als die Siegerin. Ebenfalls Silber gewann Leo Brenner bei den 13jährigen Jungen. Chiara Hirschmann (AK 13) und Nathalie Heydt (AK 14) erkämpften sich jeweils die Bronzemedaille und schraubten die Ausbeute für den SVE Frankenhain auf vier Plaketten. Knapp am Podest vorbei lief Paul Günther (AK 15) als Vierter. Allerdings schoss er fünf Strafrunden, so dass er am Ende bei der Medaillenvergabe chancenlos war.

Weitere Platzierungen:

1. Fenja Kahl, AK 11, SV Großbreitenbach

2. Finnja Peppler, AK 11; Lena Siegmund, AK 12, beide SV Großbreitenbach

4. Robert Drößler, AK 11; Maria Türkon, AK 12; Luca Tizian Eberhardt, AK 13; Amelie Meyer-Lohmann, AK 13, alle SVE

5. Marlene Elsner, AK 12; Marius Türkon, AK 15, beide SVE

6. Elisabeth Baumgardt, AK 12; Malte Mumot, AK 14; Luise Melzer, AK 15, alle SVE

Übernachten im Thüringer Wald

Unsere Jugendherberge liegt idyllisch und bietet perfekte Wanderwege und vielfältige Freizeitangebote. Übernachten Sie bei uns.

Biathlonspaß für jedermann

Sie wollten schon immer echte Biathlonluft schnuppern? Sie schießen wie die Profis und haben ein unvergessliches Erlebnis. 

Sektionen in unserem Verein

Das Vereinshaus

Unser Verein bietet Biathlon, Fußball, Schach und Rehasport . Informieren Sie sich hier.

Mitglied werden!

Jetzt anmelden!

Nehmen Sie aktiv an unserem Vereinsleben teil und stärken Sie mit Ihrem Beitritt unsere Arbeit mit dem Nachwuchs.   

Zur Anmeldung